Erstkommunionkinder zu Besuch in der Backstube

Erstkommunionkinder zu Besuch in der Backstube

Bruckberg. Die 39 Kommunionkinder aus der Pfarrei Bruckberg und dem Pfarrverband Gündlkofen besuchten im Rahmen der Vorbereitung auf die Erstkommunion die Bäckerei Günthner in Bruckberg. Als erstes wurden die Kinder mit einem Käppi der Bäckerei ausgestattet. Anschließend hieß es Händewaschen, bevor sich die Drittklässler an den Backtisch begaben. Während des Kommunionunterrichtes lernen die Kinder von der Saat des Korns bis zum Brot auf dem Tisch. In der Bäckerei durften sie selbst Brezen

herstellen und sahen, wie das fertige Brot aus dem Ofen kam. Bäckermeister Martin Günthner und Konditormeister Stefan Günthner erzählten den Kindern Lehrreiches über die Herstellung der Backwaren und Torten, unter anderem, dass es seit 4 000 Jahren das Grundnahrungsmittel Brot gibt. Zum Schluss stärkten sich alle Kinder mit einer Breze und einem Getränk.

[LZ 23.03.2012]

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen